PRAXIS FÜR SUPERVISION UND PSYCHOTHERAPIE

 

Familienstellen

 Das neue Familienstellen

 

ist eine Weiterentwicklung. Es setzt in der Seele des Lösungssuchenden einen Heilungsprozess in Gang, der ohne sein bewusstes Eingreifen eine tiefgreifende Wirkung entfaltet. Im Mittelpunkt steht der Prozess der Versöhnung und des Verbindens. Alles was ausgeschlossen oder verdrängt wurde kann sichtbar und somit geheilt werden.                                                                                                       
Das neue Familienstellen ist eine leise, gesammelte Arbeit die durch die Kraft der Liebe und Versöhnung tiefe seelische Blockaden löst. Lebensfreude, Gesundheit, Erfolg und glückliche Beziehungen werden die Belohnung sein.

 

Folgende Anliegen können bearbeitet werden:                                        

♦  Probleme und Konflikte auf der Beziehungsebene z.B. Paarbeziehungen, Eltern,Kinder,    Geschwister, Schwiegereltern, Trennung, Scheidung

♦  Bindungsunfähigkeit (Mir gelingt keine dauerhafte Partnerschaft).

♦  Liebeskummer

♦  Schwierigkeiten als Pflegeeltern/Adoptiveltern     

♦  Körperliche Beschwerden (leichte bis schwere Erkrankungen) Erbkrankheiten

♦  Bei Kindern ADHS   

♦  Psychische Erkrankungen

♦  Verarbeitung des Todes eines geliebten Menschen

♦  Verlust von Vermögen und Heimat

♦  Berufliche Probleme (Mobbing am Arbeitsplatz, Überforderung, richtige Berufswahl, Erfolglosigkeit)

♦  Entscheidungshilfe bei wichtigen Entscheidungen

♦  Verkauf von Besitztümern z.B. Häuser, Grundstücken...

 

Termine:           Sa.  13.01. 2018   9:30 – 17:00 Uhr   ( 2 1/2 Std. Pause) 

 

Kosten:             120,-€ incl. Aufstellung          

 

Veranstaltungsort:   Apotheke Hahnerberg, Cronenberger Straße 347 – 42349 Wpt